Datenschutzerklärung der Team Cat e. V. vom 31.05.2018

#1 von Team Cat , 19.02.2020 08:08

Datenschutzerklärung der Team Cat e. V. vom 31.05.2018

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir respektieren die Privatsphäre und erheben, verarbeiten und
nutzen personenbezogene Daten im Einklang mit den Gesetzen und Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland sowie
übergeordneter europäischer Rechtsvorgaben.
Mit der Zustimmung zu den nachstehenden Datenschutzbestimmungen willigst du gegenüber des Team Cat e.V. ; Blatesstraße 22 ;
41812 Erkelenz, Deutschland - nachfolgend Anbieter - in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unter
Beachtung der geltenden gesetzlichen Vorgaben und der nachfolgenden Bestimmungen ein.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Sinne des
Bundesdatenschutzgesetzes ist der Team-Cat e.V.

Vertretungsberechtigter Vorstand

1-Vorsitzende: Gabriele G. Brandenburg-Paech
2-Vorsitzender: Friedhelm Aufderstrasse
Schatzmeister: Jörg Döring

Eingetragen beim Amtsgericht Mönchengladbach unter Aktenzeichen VR 4984
Umsatzsteueridentifikationsnummer 208/5790/1823 Finanzamt Erkelenz

Geschäftsstelle
Team Cat e.V. ; Blatesstraße 22 ; 41812 Erkelenz

Rechnungsadresse
Jörg Döring ; Lucasstrasse 12 ; 51147 Köln

Hotline: 0171-2146564

1 Ihre persönlichen Daten

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns beim Team-Cat e.V. ("TC", "wir", "uns" oder "unser") wichtig. Wir respektieren Ihre
Privatsphäre und möchten, dass Sie verstehen, was wir mit den Daten tun, die wir über Sie haben. Diese Datenschutzerklärung
erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten erheben, schützen, weitergeben und nutzen.

1.1 Was sind persönliche Daten und was ist die Verarbeitung von persönlichen Daten
Persönliche Daten (oder Daten) sind Daten, die sich auf Sie beziehen und die allein oder in Verbindung mit anderen Daten der Person,
die die Daten erfasst und verarbeitet, Sie als Person zu identifizieren. Persönliche Daten können zum Beispiel Ihr Name, Ihre
Standortdaten oder Daten die sich auf Ihr kulturelles oder soziales Leben beziehen. Verarbeitung von Daten bedeutet jegliche
Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten mit beliebigen Mitteln, wie zum Beispiel das Erfassen, Aufzeichnen, Organisieren, Strukturieren,
Speichern, Nutzen, Offenlegen, usw..

1.2 Persönliche Daten, die wir erheben
Wir können die folgenden Arten persönlicher Daten von Ihnen erfassen, wenn Sie Dienstleistungen nutzen:
Kontaktdaten: Daten, mit denen wir Sie direkt kontaktieren können, wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre
Adressen, sowie Daten der Tiere ( Ahnentafeln, Berichte vom Tierarzt , etc. ).
Transaktionsdaten: Aufzeichnungen über den Service / Dienstleistungen (Urkunden ; Ahnentafeln etc. ), die Sie bei uns erwerben.
Zahlungsdaten: Bankkontodaten, die Sie angeben, um die Zahlung für die von Ihnen gezahlten Beiträge und gekauften
Dienstleistungen zu leisten.
Installations- und Servicehistorie: Aufzeichnungen unserer Dienstleistungen sowie erbrachte Daten (Ahnentafeln; Urkunden ;
Rechnungen etc. ).
Mail; Kulturelles / Soziales Leben: Wir führen gelegentlich Aufzeichnungen über Mails oder den Verlauf von Sozialen Medien
( z.B. Facebook).
Sie sind nicht verpflichtet, uns die oben beschriebenen persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie dies nicht tun, können
Sie unsere Dienstleistungen möglicherweise nicht nutzen oder die Funktionalität der Mitgliedschaft kann eingeschränkt sein.

1.3 Wofür wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Zweck - Verwendete persönliche Daten

Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft - Alle persönlichen Daten, die wir erfassen
Bezahlung für Beiträge und Dienstleistungen - Transaktions- und Zahlungsdaten
Versand von Rechnungen; Urkunden; Ahnentafeln zu Ihnen - Versanddaten
Erstellung von Rechnungen - Alle persönlichen Daten, die wir erfassen
Erstellung von Ahnentafeln - Alle persönlichen Daten und Daten zum Tier die wir erfassen
Journal und Werbung - Alle persönlichen Daten, die wir erfassen
Soziale Media-Inhalte (Facebook-Team Cat Intern ) - Alle persönlichen Daten, die wir erfassen
Anmeldung bei der Zwingernamenschutz-Zentrale - Name ; Adresse ; Geburtstag

1.4 Quellen aus denen wir Ihre persönlichen Daten erhalten

Wir erfassen persönliche Daten aus einer Reihe von Quellen. Dazu gehören folgende:
Direkt von Ihnen: zum Beispiel, wenn Sie sich bei uns Anmelden, oder Dienstleistungen von uns kaufen, Formulare ausfüllen, oder uns
telefonisch kontaktieren, per E-Mail oder eine andere Art und Weise direkt mit uns kommunizieren.
Unsere Website, Team-Cat-eV.de : stellen uns Daten darüber bereit, wie Sie sie verwenden und die Geräte in Ihrem Zuhause, mit
denen Sie verbunden sind.
Soziale Media-Inhalte über Facebook ( Bilder ; Kommentare ; Persönliche angaben ; etc. )

1.5 Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen

Wir treffen technische und organisatorische Maßnahmen um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten in einer Weise verarbeitet
werden, die eine angemessene Sicherheit der Daten gewährleistet, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder rechtswidriger
Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung. Wir Speichern keinerlei Persönliche Daten auf
Öffentlichen Cloud`s, unsere TC-Cloud befindet sich in einem Geschützen und nicht Öffentlichen Netzwerk. Des Weiteren werden
unsere Daten auf Externen Speicherplatten gespeichert, ( die in regelmäßigen Abständen Gesichert werden!!! ) Gespeichert um einem
Datenverlust durch einen def. Rechner vorzubeugen.

1.6 Mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen

Wir teilen persönliche Daten mit den folgenden Parteien:
Rechnungsstelle: zum Zweck der Aufnahme/Verwaltung der Mitgliedschaft ; zur Erstellung von Rechnungen / Urkunden.
Zuchtbuchstelle: zum Zweck der Erstellung von Dokumenten
Zwingernamenschutz-Zentrale : zum Schutz des Zwingernamen den Sie bei uns gemeldet haben.
Der Regierung oder Aufsichtsbehörden: wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder ihre Untersuchungen unterstützen.
Wir geben keine persönlichen Daten an Dritte weiter, außer wie oben beschrieben.
In keinem Fall werden wir Daten an Dritte für Werbezwecke weitergeben, die hier nicht angegeben sind.

1.7 Übertragung Ihrer persönlichen Daten ins Ausland

Die persönlichen Daten, die wir erfassen, werden nicht an Drittanbieter im Ausland weiter gegeben.

1.8 Wie lange speichern wir personenbezogene Daten

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie Sie eine Mitgliedschaft bei uns haben. Nachdem Sie Ihre Mitgliedschaft
bei uns gekündigt haben, werden wir Ihre persönlichen Daten für einen angemessenen Zeitraum aufbewahren, um unsere
Aufzeichnungen und rechtlichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber aufrechtzuerhalten. Sensible persönliche Daten wie Standortdaten
werden automatisch nach zwei Wochen gelöscht, auch wenn Ihre Mitgliedschaft noch aktiv ist. Daten zum Tier und die von uns
erstellten Ahnentafeln verbleiben auch nach Ablauf der Mitgliedschaft in unserem Zuchtbuch und werden nicht gelöscht. Wir behalten
uns auch das Recht vor, diese Daten zur Erstellung von Ahnentafeln weiterer Mitglieder zu benutzen.

2 Servicebenachrichtigungen

Der Team-Cat sendet Benachrichtigungen per E-Mail oder über Facebook, wenn wir etwas Wichtiges oder Interessantes haben, auf das
wir Sie aufmerksam machen möchten oder wenn Sie darum gebeten haben über bestimmte Ereignisse informiert zu werden.

3 Cookies

Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket, das oft eine anonyme, eindeutige Kennung enthält, die von den Computern einer Website an
Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie
über die Verwendung von Cookies informiert werden und im Einzelfall individuell über deren Annahme entscheiden, oder Sie können
Ihren Browser so einstellen, dass Cookies in bestimmten Fällen generell ausgeschlossen werden. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren,
kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

4 Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten

Sie haben folgende Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten:
das Recht, darüber informiert zu werden, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden;
das Recht auf Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen;
das Recht, dem Erhalt von Direktmarketing-Nachrichten zu widersprechen;
das Recht, die Berichtigung unrichtiger persönlicher Daten, die wir über Sie erfasst haben, anzufordern; und
das Recht, die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Verarbeitung nicht den geltenden
Datenschutzgesetzen entspricht.
Um eines der oben genannten Rechte auszuüben oder wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter
Verwendung der im Abschnitt "Kontaktaufnahme" aufgeführten Details.
Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, unzufrieden sind, können Sie sich auch bei Ihrer örtlichen
Datenschutzbehörde wenden. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen und Sie zu ermutigen, uns zu kontaktieren, um Ihre Beschwerde zuerst
zu lösen.

5 Änderungen an dieser Erklärung

Unsere Tätigkeiten können sich im Laufe der Zeit ändern und wir können diese Datenschutzerklärung entsprechend aktualisieren.
Wenn wir diese Erklärung wesentlich ändern, aktualisieren wir das Versionsdatum am Ende dieser Seite. Bei wesentlichen Änderungen
dieser Erklärung werden wir versuchen, Sie angemessen zu informieren, sofern wir nicht daran gehindert werden. Sofern gesetzlich
vorgeschrieben, werden wir Ihre Zustimmung zu Änderungen in der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden,
einholen.

6 Kontaktaufnahme

6.1 Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten

Bei Fragen ; an oder abmelden von Newslettern, oder Beschwerden im Zusammenhang mit den Daten, die wir über Sie haben, senden
Sie bitte eine E-Mail an
info@team-cat-ev.de

6.2 Reaktions- und Antwortzeiten

Wir werden Ihnen innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags Informationen über die auf Ihre Anfrage hin in die Wege geleiteten
Schritte im Zusammenhang mit Ihren oben genannten Rechten zur Verfügung stellen. Dieser Zeitraum kann um zwei weitere Monate
verlängert werden, wenn wir von der Anzahl der Anträge überwältigt sind. Wir werden Sie innerhalb eines Monats nach Eingang des
Antrags über die Verlängerung informieren, zusammen mit den Gründen für die Verzögerung. Sie haben auch das Recht, eine
Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, die befugt ist, derartige Beschwerden in Ihrem Land zu bearbeiten


Bei Fragen einfach eine Mail an

jd@team-cat-ev.de

Team-cat. de


 
Team Cat
Admin
Beiträge: 83
Punkte: 116
Registriert am: 13.02.2020


   

21.03.2020 - Ungültige Ahnentafeln
Impressum gültig ab Februar. 2020

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz